Hundeschwimmweste Test

Für Vierbeiner, die das Wasser lieben!

➤ Sicherheit für den Hund

➤ unkomplizierte Handhabung

➤ freie Bewegung im Wasser

Shadow
Slider

 

Der Hund kann doch von Natur aus schwimmen, wozu dann eine Schwimmweste? Der Hundeschwimmweste Test erläutert, warum diese Weste in vielen Situation der Lebensretter ist.

Im Wasser eingesetzt, findet diese Art der Hundebekleidung ihre wahre Funktion und Aufgabe. So wie Hunde beim Gassi gehen die Orientierung verlieren können und sich verlaufen, weil das Stöckchen zu weit geworfen war, so kann die selbe Situation auch beim Schwimmen eintreffen. Und zwar so eine Situation, die dann sehr gefährlich enden könnte. Eine große Gefahr die man leicht vermeiden kann. Die Schwimmweste für Hunde bietet die maximale Sicherheit beim Schwimmen Ihres Fiffis. Nicht nur die daraus resultierenden Vorteile sind vielen Hundebesitzern wichtig, sondern auch der praktische Einsatz. Aber auch die Handhabung ist hier recht simpel und bleibt komplizierten Verfahren fern. Die Hundeschwimmweste wird per Klicksystem am Körper befestigt. Nur die Beine und die Rute müssen natürlich frei bleiben, denn diese braucht der Hund zum Steuern.

Die Hundeschwimmweste bietet ein fundamentales Hilfsmittel und eine große Sicherheit, wenn Ihr Fiffi im Boot oder ins Wasser zum Schwimmen mitgenommen wird. Im Test wird auf die reflektierenden Streifen besonders viel Wert gelegt, denn diese Eigenschaft weist darauf hin, in welcher Entfernung ein Hund zu erkennen ist, sodass er im Notfall sofort gefunden und aus dem Wasser gezogen werden kann. Da dieses Kleidungsstück ohnehin seiner wahren Funktion dient, ist hier das Design und das Aussehen nicht von weiterer Bedeutung. Eine gute Schwimmweste für Hunde reflektiert und besitzt helle oder leuchtende Farbeeigenschaften, wie zum Beispiel das Neon-Orange. Grelle Farben werden auch anerkannt.

 

Testsieger

EzyDog Flotation

Bewertung: 4.5 von 5 Sterne

EzyDog Hundeschwimmweste Flotation

Preis-Leistung
Preis-Leistung
Qualität
Qualität
Performance
Performance

Testnote: 1,4

 

ab 36,85 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)

 

Empfehlung

Ruffwear Float

Bewertung: 5 von 5 Sterne

Ruffwear Hundeschwimmweste Float

Preis-Leistung
Preis-Leistung
Qualität
Qualität
Performance
Performance

Testnote: 1,5

 

ab 79,35 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Bestseller

Nobby Swim

Bewertung: 4 von 5 Sterne

Nobby Hundeschwimmweste Swim

Preis-Leistung
Preis-Leistung
Qualität
Qualität
Performance
Performance

Testnote: 1,7

 

ab 17,35 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)

 

Empfehlung

Julius-K9 IDC

Bewertung: 4 von 5 Sterne

Julius-K9 Hundeschwimmweste IDC

Preis-Leistung
Preis-Leistung
Qualität
Qualität
Performance
Performance

Testnote: 1,7

 

ab 51,24 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)
 
 
 

Hundeschwimmweste

Knuffelwuff Storm

Bewertung: 4.5 von 5 Sterne

Knuffelwuff Hundeschwimmweste Storm

Preis-Leistung
Preis-Leistung
Qualität
Qualität
Performance
Performance

Testnote: 1,8

 

ab 26,75 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)

 

Hundeschwimmweste

Poppypet Aqua

Bewertung: 4.5 von 5 Sterne

Poppypet Hundeschwimmweste Aqua

Preis-Leistung
Preis-Leistung
Qualität
Qualität
Performance
Performance

Testnote: 2,0

 

ab 14,99 EUR
(inkl. MwSt. + Versand)


mehr Hundeschwimmwesten bei Amazon.de


 

Was ist eine Hundeschwimmweste?

Eine Hundeschwimmweste oder auch Rettungsweste für Hunde kriegt folgende Definition:
ein spezielles Kleidungsstück für den Hund, das die nötige Sicherheit und Unterstützung für den Hund beim Schwimmen gewährt. Dabei wird der Körper des Hundes in einer definierten Position im Wasser gehalten, sodass eine freie Atmung, sowie das normale Schwimmen weiterhin möglich ist. So sind die Fellnasen vor Gefahren im Wasser geschützt und können selbstständig, natürlich unter den Augen des Herrchen, die See erkunden.

 

So funktioniert die Hundeschwimmweste:

So wie der Mensch die Rettungsweste im Wasser anwendet, so findet auch die Schwimmweste für Hunde den gleichen Einsatz. Lediglich die Art der Befestigung ist hier wesentlich anders. Der Körper des Hundes bewegt sich beim Schwimmen anders als der Mensch. Deswegen wird der Hund an anderen Positionen durch die Schwimmweste festgehalten. So können Vierbeiner nicht im Wasser untergehen und bleiben stets in ihrer Schwimmposition. Außerdem wird die Atmung nicht durch das Kleidungsstück beeinflusst.

 

Hundeschwimmweste Test – was sind die Vorteile?

Durch die Weste bekommt der Hund Sicherheit, er schwimmt kontrolliert, kann aber nicht untergehen. Für schwächliche und ältere Hunde ist dieses Hilfsmittel optimal. Der Hund kann sich gefahrlos im Wasser bewegen. Folgende Vorteile sind aufgelistet:

  • leicht durch Verschlüsse anzuziehen,
  • die Weste behindert den Hund nicht im Wasser,
  • der Hund kann nicht untertauchen,
  • für jeden Hundekörper kann die passende Schwimmweste gefunden werden

 

Warum ist die Hundeschwimmweste empfehlenswert?

Es gibt Hunde, die krank sind oder gerade operiert wurden. Schwächliche Tiere sind im Wasser sicherer mit einer Hundeschwimmweste. Es gibt auch Hunde, die im Wasser ängstlich sind und sogar Panik bekommen. Im Hundeschwimmweste Test, es gibt mehrere derartige Tests im Internet, werden diese Blickpunkte erklärt, daher ist der Hundeschwimmweste Test ein guter Ratgeber. Außerdem erfahren Sie im Hundeschwimmweste Test, welche Westen am besten für Ihr Hund geeignet ist.

 

Worauf muss beim Kauf geachtet werden?

Vor dem Kauf ist ein Blick ins Internet zur Kategorie Hundeschwimmwest Test ratsam. Die neuesten Erkenntnisse sind für den Kunden sehr wertvoll. Die Weste sollte auf jeden Fall zu den Hundemaßen passen. Der Bauchumfang ist vor allen Dingen zu beachten. Der Halsumfang muss auch genau gemessen werden, wenn die Weste zu eng ist, kann es unter Umständen zu Atembeschwerden kommen. Die Länge des Rückens ist leicht zu ermitteln. Die Weste wird mit kleinen Riemen am Hundekörper befestigt. Eine farblich leuchtende Weste ist ratsam, so ist der Hund auch weithin sichtbar bleibt. Ein Griff am Rückenteil der Weste sorgt in Notsituationen dafür, dass der Hund schnell aus dem Wasser gezogen werden kann.

 

Ratgeber und Tipps nach dem Baden

Wenn der Hund im Wasser war, ist ein Hundemantel in dieser Jahreszeit ein guter Tipp. Als bester Hundemantel wurde ein Modell gewertet, welches Schutz vor Regen, Wind und Kälte garantiert. Eine Öffnung für die Leine ist vorhanden. Der Hundebademantel Test veröffentlicht nicht nur die besten Produkte, sondern auch hilfreiche Ratgebertexte für den Hundebesitzer. Beispielsweise, wie die richtige Größe ermittelt wird, ist genauestes erklärt. Das ist für Schwimmwesten, Bademäntel und Mäntel von großer Wichtigkeit. Diese Bekleidungen sind nicht einsetzbar, wenn sie dem Hund nicht perfekt passen. Im Hundebademantel Test gibt es viele Tipps und Ratschläge, die den Besitzer unterstützen.

Hundeschwimmweste Test – Die maximale Sicherheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.